Aktuell

Schule und Coronavirus: Schutzkonzept
Hier finden Sie unser aktuellen Schutzkonzept zur Schule im Wald: Corona-Schutzkonzept-Waldchind.pdf

29. Mai bis 28. November 2021: Wildchind Schnuppertage
Damit ihr das spannende Programm der Wildchind so richtig kennen lernen könnt, bieten wir Schnuppernachmittage für Kinder von 8 bis 12 Jahren an. Jeweils am Sonntagnachmittag 13:30 bis 17:00 Uhr an folgenden Daten:
Schnupperpreis: 40.- CHF pro Nachmittag exkl. Material.
Meldet euch gleich an: https://forms.gle/noeFYzV4p83tFZHFA

30. Mai 2021, 14-17.00 Uhr: Familiennachmittag
Abgesagt wegen geltender Corona-Einschränkungen

19.-23. Juli 2021, 9-17.00 Uhr: Sommerferienwoche (-> Anmeldeformular)
Die Kinder erleben eine spannende Ferienwoche unter der Leitung von Lúcia Oliveira.

11.-15. Oktober 2021, 9-17.00 Uhr: Herbstferienwoche (-> Anmeldeformular)
Die Kinder erleben eine spannende Ferienwoche unter der Leitung von Lúcia Oliveira.


Chronik

26.-30. April 2021, 9-17.00 Uhr: Frühlingsferienwoche 1
„Voll im Saft – lebendiger Waldfrühling“
Im April ist Spätfrühling und dann steht der Wald voll im Saft. Das lassen wir uns nicht entgehen. Wir machen uns auf die Spuren verschiedener Waldtiere, krempeln die Ärmel hoch für den Frühlingsputz und kreieren waldige Kunstwerke mit Blüten und Blätter. Auch Schmausen und Festen gehört in den Frühling – lass dich überraschen.

Freies spielen, selbständiges Werkeln und Lesen in der Hängematte gehören natürlich dazu!
Leitung:  Lúcia Oliveira und Iris Eckert (-> Anmeldeformular)

3.-7. Mai 2021, 9-17.00 Uhr: Frühlingsferienwoche 2
„Voll im Saft  – Wir sehen dem Wald beim Wachsen zu“
Kennst du die gefährlichste Jahreszeit? Wir ziehen uns zurück in den Wald, wenn die Sonne sticht, in der Zeit in der Bäume ausschlagen und im Garten die Salatköpfe schiessen. Lasst uns den Frühling feiern. Wir sammeln was der Wald uns gibt, zum Essen und basteln. Dabei bewegen wir uns auf den Spuren der Waldtiere und wer weiss, vielleicht sehen wir sie sogar. Auf unserem Waldplatz flechten und bauen wir kleine Geschenke.
Leitung:  Lúcia Oliveira und Silja Jermann (-> Anmeldeformular)

18. April 2021, 14-17.00 Uhr: Frühlingsfest: Ein Fest für Klein und Gross
ABGESAGT AUFGRUND DER AKTUELLEN PANDEMIESITUATION
VERSCHIEBEDATUM: 30. MAI 2021 (zusammen mit dem Familiennomi)

27. März 2021, 10-16 Uhr: Waldwerkstatt Naturtagebuch
Komm zu uns in die Waldwerkstatt und entdecke, wie du ein Naturtagebuch selber herstellen kannst! Wir lassen unseren Alltag hinter uns und verbringen gemeinsam Zeit in der erblühenden Natur, lauschen alten Geschichten und binden aus Leder (natürlich gegerbt und von Bio-Rindern) und Papier ein Naturtagebuch. Zwischendurch geniessen wir als Stärkung etwas Feines vom Feuer. ( Flyer)

25. Januar 2021: Schnuppernachmittage
1. Februar 2021: Schnuppernachmittage
Für die Teilnahme an den Schnuppertagen ist eine Anmeldung für die Basisstufe der Waldchind erforderlich. (Anmeldeformular)

Dienstag, 12. Januar 2021, 19.30 Uhr: Informationsanlass für das Schuljahr 2021/22 (ab Sommer 2021)
Das Waldteam stellt sich und den Alltag im Wald vor. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zum Schulbetrieb, Anmeldungsverfahren und den Schnuppermöglichkeiten. Es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich mit Waldchind-Eltern auszutauschen. Der Anlass findet online via Zoom statt: https://ethz.zoom.us/j/98653508704
Die Aufzeichnung findet sich hier: https://youtu.be/uo8TxZyEUdE
( Flyer Infoanlass)

6. November 2020, 8.00-13.30 Uhr: Hospitationstag
Wir laden  interessierte PädagogInnen ein, einen Morgen  in der Waldbasisstufe zu verbringen und sich über Mittag beim selbst mitgebrachten Picknick mit dem Basisstufenteam auszutauschen! Unkostenbeitrag: Fr. 50.-. Anmeldung: iris.seewald@waldchind.ch

5.-9. Oktober 2020, 9-17.00 Uhr: Herbstferienwoche (→ Anmeldeformular)
Die Kinder erleben eine spannende Ferienwoche unter der Leitung von Lúcia Oliveira. Traumwald: Im Herbstwald gehen wir auf die Suche von verschiedenen Träumen. Wir entdecken traumhafte Farben um damit zu basteln. Kochen zauberhafte Menüs auf dem Feuer und erfinden unser eigenes Traumferienzvieri. Wir denken uns einen Kletterpark aus und bauen ihn. In der ganzen Woche bleibt auch Zeit zum träumen im freien Spiel, beim selbständigen Werkeln und beim Lesen in der Hängematte.

Sa., 26. September 2020, 14-17.00 Uhr: Familiennachmittag «Köstlichkeiten vom Feuer»
Willkommen in der Wunderkammer des Waldes! Entdeckt mit den Waldchind Züri die Natur und erlebt sie als Familie hautnah an einem unserer Waldnachmittage. Zusammen mit Nic und Pan aus unserer Waldbasisstufe taucht ihr ein in die Speisekammer des Waldes. Es ist die Zeit des Fressens für die Wintervorbereitung. Ihr sammelt gemeinsam Zutaten und kocht Köstlichkeiten auf dem Feuer. Wir freuen uns auf euch!
Infos und Anmeldung: info@waldchind.ch

13.-17. Juli 2020, 9-17.00 Uhr: 1. Sommerferienwoche (→ Anmeldeformular) Ausgebucht, Warteliste
Die Kinder erleben eine spannende Ferienwoche unter der Leitung von Lúcia Oliveira und Silja Jermann. «Die Wanderschaft mit Feuerschuh und Windsandale beginnt: Beginne die Sommerferien mit den Abenteuern von Feuerschuh und Windsandale. Wir begleiten sie auf Wanderschaft und erkunden den Wald in ihrer Begleitung. Dabei können wir sammeln, was der Sommer uns schenkt, um spannendes Essen zu kreieren. Wir machen uns auf die Suche nach den Tieren, die auch im Wald unterwegs sind. Auch basteln und erstellen wir Nützliches für jede Wanderschaft. Nebenbei bleibt auch Zeit für das freie Spiel, das selbständige Werkeln und das Lesen in der Hängematte.» Die Geschichte der Ferienwochen ist so gestaltet, dass die erste, die zweite oder beide Wochen besucht werden können.

20.-24. Juli 2020, 9-17.00 Uhr: 2. Sommerferienwoche (→ Anmeldeformular)
Die Kinder erleben eine spannende Ferienwoche unter der Leitung von Lúcia Oliveira und Silja Jermann. «Die Wanderschaft mit Feuerschuh und Windsandale findet sein Ende: Weiter gehts mit den Abenteuern von Feuerschuh und Windsandale. Wir begleiten sie auf Wanderschaft und erkunden den Wald in ihrer Begleitung. Dabei können wir sammeln, was der Sommer uns schenkt, um spannendes Essen zu kreieren. Wir machen uns auf die Suche nach den Tieren, die auch im Wald unterwegs sind. Auch basteln und erstellen wir Nützliches für jede Wanderschaft. Nebenbei bleibt auch Zeit für das freie Spiel, das selbständige Werkeln und das Lesen in der Hängematte.» Die Geschichte der Ferienwochen ist so gestaltet, dass die erste, die zweite oder beide Wochen besucht werden können.

9. Mai 2020, 14-17.00 Uhr: Frühlingsfest: Ein Fest für Klein und Gross
Mit grossem Seilpark, Wald-Theater, feinem Buffet … und vielem mehr!
Wer mag, darf am Schluss den selbstmitgebrachten z’Nacht auf dem Feuer wärmen und mit den Waldchind das Fest ausklingen lassen.  ( Flyer)
DAS FRÜHLINGSFEST IST AUFGRUND DER MASSNAHMEN GEGEN DAS CORONA-VIRUS LEIDER ABGESAGT.
Wir werden hier rechtzeitig informieren, falls es ein Ersatzdatum geben wird.

14.-17. April 2020, 9-17.00 Uhr: Frühlingsferienwoche zum Thema: Voll im Saft – lebendiger Waldfrühling
DIE FRÜHLINGSFERIENWOCHE IST AUFGRUND DER SCHULSCHLIESSUNGEN ABGESAGT.

24./25. Februar 2020: Schnuppernachmittage
02./03. März 2020: Schnuppernachmittage
Die Schnuppernachmittage werden nach Eingang der Anmeldung für die Basisstufe oder auf Anfrage vereinbart.

Dienstag, 14. Januar 2020, 19.30 Uhr: Informationsanlass für das Schuljahr 2020/21 (ab Sommer 2020)
Das Waldteam stellt sich und den Alltag im Wald vor. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zum Schulbetrieb, Anmeldungsverfahren und den Schnuppermöglichkeiten. Es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich mit Waldchind-Eltern auszutauschen. Der Anlass findet im Salle Commune der Siedlung Heizenholz, Regensdorferstr. 194, 8049 Zürich, statt. Der Weg ist von der Bushaltestelle mit Kerzen ausgeleuchtet. Eine Anmeldung auf info@waldchind.ch hilft uns in der Planung des Anlasses. ( Flyer Infoanlass)

Sa, 9. November 2019, 14-17.00 Uhr: Familiennachmittag «Naturwerkstatt Waldfiguren»
Mit Pan und Iris (Basisstufenlehrpersonen Waldchind) hört und seht ihr Abenteuer der Waldwesen Wurzelwirbel und Zapfenzwirbel und bastelt aus Naturmaterialien eigene Waldfiguren, die im Spiel zum Leben erweckt werden können. Daneben verbleibt auch Zeit zum Spielen und Verweilen. Wir freuen uns auf euch! Treffpunkt: Oberhalb des Damhirschgeheges beim Restaurant Waid, Bushaltestelle Waidbadstrasse. Mitnehmen: wetterangepasste Kleidung, warmes Getränk, Zvieri. Kosten: Kinder Fr. 10.- / Erwachsene Fr. 15.-. Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch 23. Oktober unter info@waldchind.ch oder 079 433 44 82. Infos zu den Familiennachmittagen (PDF)

Sa, 26. Oktober 2019, 14-17.00 Uhr: Familiennachmittag «Naturwerkstatt Herbstfarben»
Zusammen mit Marion (Naturpädagogin) & Nic (Basisstufenlehrperson Waldchind) geht es auf die Suche nach dem Leuchten des Herbstes! Wir gehen den Geheimnissen der Herbstblätter auf die Spur und werden damit gestalten, spielen und experimentieren. Wir freuen uns auf euch! Treffpunkt: Oberhalb des Damhirschgeheges beim Restaurant Waid, Bushaltestelle Waidbadstrasse. Mitnehmen: wetterangepasste Kleidung, warmes Getränk, Zvieri. Kosten: Kinder Fr. 10.- / Erwachsene Fr. 15.-. Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch 23. Oktober unter info@waldchind.ch oder 079 433 44 82. Infos zu den Familiennachmittagen (PDF)