Angebot

Bild_KindergartenUnser Angebot umfasst zwei Jahre Kindergarten sowie die 1. & 2. Primarklasse (Basisstufen 1 bis 4). Der Waldkindergarten kann ab vier Jahren besucht werden.

Im Wald: Der Unterricht findet im Wald statt. Bei Bedarf können wir unseren Raum an der ETH Hönggerberg nutzen und im Winter steht uns zudem ein heizbarer Raum des Tennisclubs Waidberg als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung.

Altersdurchmischt: Die Gruppe ist altersdurchmischt. Der Übergang vom Kindergarten in die Schule verläuft im Modell Basisstufe fliessend. So kann ein Kind die ersten Schuljahre ohne Druck und ohne Über- oder Unterforderungssituationen – je nach individuellem Entwicklungsstand – durchlaufen.

Nach Lehrplan: Die Bildungsziele entsprechen dem kantonalen Lehrplan. Der Übertritt findet in die 3. Klasse der Regelschule oder in eine andere Schule statt.

Die Unterrichtszeiten (→siehe Stundenplan)
(inkl. Auffangzeiten: 8.10 – 8.20 Uhr)
Mo: 8.10-12.00 Uhr, Basisstufe 4 bis 15.00 Uhr (Hort bis 17.30 Uhr);
Di/Do: 8.10-15.00 Uhr (Hort bis 17.30 Uhr);
Mi/Fr: 8.10-12.00 Uhr (für Basisstufe 1 und 2 ist Mittwoch ganz frei);

Für das Bringen und Abholen bieten die Eltern der bestehenden Waldchind den neuen Eltern Unterstützung an.

Ferien und schulfreie Tage: Wir richten uns nach den Schulferien der Stadt Zürich. Pro Schuljahr bieten wir fünf betreute Ferienwochen an. Die Ferienwochen können auch von Kindern besucht werden, die an einem anderen Ort in den Kindergarten oder Schule gehen.

Preise: Für den Kindergarten beträgt das Schulgeld regulär Fr. 960.- pro Monat und für die erste und zweite Klasse regulär Fr. 1070.- pro Monat. Wir erachten es als erstrebenswert, den Besuch der Basisstufe auch Familien mit tieferen Einkommen zu ermöglichen. Es stehen in beschränktem Umfang und je nach finanziellen Möglichkeiten des Vereins subventionierte Plätze zur Verfügung. Familien mit höheren Einkommen werden gebeten, den Solidaritätstarif in Abhängigkeit des steuerbaren Einkommens (Selbstdeklaration) zu zahlen. Der Verein ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert. (→ mehr)

Waldhort: Am Montag, Dienstag und Donnerstag besteht die Möglichkeit für eine Ganztagsbetreuung bis um 17.30 Uhr. Der Richtpreis beträgt Fr. 10.- pro Stunde. Das Angebot kann auch von Kindern genutzt werden, die einen anderen Kindergarten oder eine andere Schule besuchen. (→ mehr)

Die Waldchind Züri profitieren von den vielen Jahren Erfahrungen der Basisstufe der Waldkinder St. Gallen und stehen in Austausch mit diesen.

Elterninformation Waldchind (PDF)

Anmeldung